Dauerpflege

Pflegeklasse Pflegebed. Aufwand U+V IK EZ IK DZ PSG II Zuschlag Ausbildungsumlage Tagessatz Monatsmittel Zuzahlung Pflegekasse Eigenanteil im EZ Eigenanteil DZ
Rüstig 17,75 € 22,31 € 24,87 € 20,87 €   2,45 € 67,38 € 2.049,70 € - 2.049,70 € 1.928,02 €
I 39,36 € 22,31€ 24,87 € 20,87 €   2,45 € 88,99 € 2.707,08 € - 2.707,08 € 2.585,40 €
II 50,87 € 22,31€ 24,87 € 20,87 € 1,68 € 2,45 € 102,18 € 3.108,32 € 770,00 € 2.338,32 € 2.216,64 €
III 67,05 € 22,31€ 24,87 € 20,87 € 1,68 € 2,45 € 118,36 € 3.600,51 € 1.262,00 € 2.338,51 € 2.216,83 €
IV 83,91 € 22,31€ 24,87 € 20,87 € 1,68 € 2,45 € 135,22 € 4.113,39 € 1.775,00 € 2.338,39 € 2.216,71 €
V 81,47 € 22,31€ 24,87 € 20,87 € 1,68 € 2,45 € 142,78 € 4.343,37 € 2.005,00 € 2.338,37 € 2.216,69 €

Kurzzeitpflege

In der Kurzzeitpflege sind die Tagessätze identisch, jedoch die Zuzahlung der Pflegekasse höher. Diese ist momentan bis zu 1612,- Euro pro Jahr in den Pflegeklassen I-III. Kurzzeitpflege kann bis zu 28 Tage im Jahr in Anspruch genommen werden. Gleiches gilt für die Verhinderungspflege. Entsprechend verringert sich der Eigenanteil.

Tagespflege - Ganztags

Pflegeklasse Pflegebed. Aufwand U+V IK Ausbildungsumlage Tagessatz Monatsmittel Zuzahlung Pflegekasse Eigenanteil
0 19,02 € 9,84 € 10,00 € 2,45 € 38,86 € 1.182,12 € - 1.182,12 €    
I 26,36 € 9,84 € 10,00 € 2,45 € 48,65 € 1.468,37 € 468,00 € 1.011,93 €    
II 34,39 € 9,84 € 10,00 € 2,45 € 56,68 € 1.712,65 € 1.144,00 € 580,21 €    
III 47,99 € 9,84 € 10,00 € 2,45 € 70,28 € 2.126,36 € 1.612,00 € 525,92 €    

Tagespflege - Halbtags

Pflegeklasse Pflegebed. Aufwand U+V IK Ausbildungsumlage Tagessatz Monatsmittel Zuzahlung Pflegekasse Eigenanteil
0 10,70 € 7,11 € 5,00 € 1,22 € 22,81 € 693,88 € - 693,88 €    
I 14,83 € 7,11 € 5,00 € 1,22 € 26,94 € 819,51 € 468,00 € 351,51 €    
II 19,34 € 7,11 € 5,00 € 1,22 € 31,45 € 956,71 € 1.144,00 € 187,29 €    
III 26,99 € 7,11 € 5,00 € 1,22 € 39,10 € 1.189,42 € 1.612,00 € 422,58 €    

Gerne erklären wir Ihnen die unterschiedlichen Berechnungsweisen in einem persönlichen Gespräch und beraten Sie über die für Sie am besten geeignete Versorgungsform.