Der neue Heimbeirat im Seniorenzentrum Unterföhring wurde im Mai für 2 Jahre gewählt

Der Heimbeirat ist das zentrale Mitwirkungsgremium und Interessenvertretung für die Bewohnerinnen und Bewohner im Alten- und Pflegeheim. Da es in Seniorenhäusern und Heimen immer mal wieder Fragen, Anregungen und gelegentlich auch unterschiedliche Meinungen gibt, hat der Gesetzgeber den Heimbeirat als Ansprechpartner für Bewohner und deren Angehörige vorgesehen. Der Heimbeirat wird in regelmäßigen Abständen (Amtszeit beträgt zwei Jahre) gewählt.

Alle Mitglieder des Heimbeirates stehen Ihnen neben Heimleitung und Mitarbeiter unserer Einrichtung bei Problemen, Wünschen und Anregungen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Der Heimbeirat im Seniorenzentrum Unterföhring besteht aus fünf Mitgliedern und wurde im Mai 2021 für zwei Jahre gewählt. Wir freuen und bedanken uns, dass die Mitglieder dieses ehrenvolle Amt angenommen haben.

Vorne: Bewohnerin Ruth Jäger
Von links sitzend: 2. Vorsitzende Dagmar Angermaier, 1. Vorsitzender Hans Kritzinger
Von links stehend: Hartwig Kirstein, Josefine Gieschen, Ulrike Buchholz