Unsere Mitarbeiter*innen leisten während der Corona-Pandemie am Arbeitsplatz Außergewöhnliches.

Ein besonderes Dankeschön steht seit einigen Tagen im Eingang des Seniorenzentrums Unterföhring. Alle Mitarbeiter/-innen werden namentlich auf einem RollUp genannt – damit möchte Einrichtungsleiterin Dorothea Homann einmal Danke sagen.

“Die Corona-Krise hat alle Lebensbereiche erfasst und die ganze Welt aus dem Gleichgewicht gebracht. Wir stehen nun schon seit eineinhalb Jahren gemeinsam diese schwierige Zeit mit allen Kräften, persönlichem Engagement, mit der Hoffnung auf eine Besserung in der Zukunft jeden Tag aufs Neue durch. Jede Woche erreichen uns neue Nachrichten und gefühlt nimmt die Pandemie kein Ende.

Für diesen Einsatz unter diesen außergewöhnlichen Rahmenbedingungen, insbesondere im letzten Jahr, möchte ich allen Mitarbeitern*innen an dieser Stelle ausdrücklich danken. Trotz dieser schwierigen Zeit sehen wir herausragenden Einsatz, Teamgeist, Freundlichkeit und Stressresistenz zum Wohle unserer Bewohner*innen. Ich halte dies nicht für selbstverständlich und bin stolz, solche Mitarbeiter/-innen zu haben!”, so Dorothea Homann.