22.08.2021 – „Pizza Mann“  und Alleinunterhalter Radek Novak“ beim Sommerfest

Petrus zeigte sich am Donnerstag den 22.08.2021 von seiner sonnigen Seite. Sowohl die Sonne als auch die Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Seniorenzentrums strahlten über die großartige Atmosphäre beim Sommerfest das im liebevoll dekorierten Garten der Einrichtung stattfand. Zahlreiche Senioren waren der Einladung von Hausleiterin Dorothea Homann gefolgt und genossen ab 14.30 Uhr einen zauberhaften Sommertag auf dem Gelände des Seniorenzentrums. Nach einer kurzen Begrüßungsansprache ging es los und Team der Küche servierte leckere Kuchen und schmackhafte Torte für die Senioren. Dazu durften natürlich Kaffee, Tee und eisgekühlte Getränke nicht fehlen.

Zum ersten Mal gastierte zusätzlich der „Pizza Mann“ mit seinem Eis-Mobil aus Straubing in der Einrichtung und servierte leckere Eissorten in der Waffel oder im Becher.  „Alleinunterhalter Radek Novak“ sorgte während der Veranstaltung für die passende musikalische Stimmung und dafür, dass so manch einer begeistert mitschunkelte und mitklatschte. Ein besonderer Höhepunkt war der Auftritt der „KlinikClowns“ Gretel und Ferdi, welche mit Ihrer lustigen Art und ihrem umfangreichen Repertoire das Publikum begeisterte.

Am Abend verwöhnte das Team der Küche dann noch einmal mit deftigen Köstlichkeiten vom Grill. Alle Anwesenden nutzten die Gelegenheit in entspannter Runde beisammen zu sitzen und genossen sichtlich die familiäre Atmosphäre. Die glücklichen Gesichter der Gäste am Ende des Tages haben bestätigt, dass es ein rundum gelungenes Fest war.

Solche Veranstaltungen sorgen immer wieder für Abwechslung im Alltag und fördern das Miteinander und den sozialen Austausch unserer Bewohnerinnen und Bewohner und wir hoffen, dass im nächsten Jahr auch wieder unsere Angehörigen dabei sein werden. Dies war aufgrund der derzeitigen Corona Regeln noch nicht möglich, resümierte die Hausleiterin Dorothea Homann. „Allen Feiernden wird dieses Fest noch lange in Erinnerung bleiben.“